Geänderte Öffnungszeiten des Sekretariats im HWS 2017/18

Das Sekretariat des Lehrstuhls wird im laufenden Herbst-Winter-Semester 2017/18 Dienstags nur von 13:00 bis 16:30 Uhr geöffnet sein. Die anderen Tage bleiben von dieser Änderung unberührt.

 

Raumänderung VL "Rep2 BGB im Anspruchsystem I" am Mittwoch, 20.9.2017

Aufgrund einer Veranstaltung zum Radjubiläum 2017 ist der vorgesehene Hörsaal am kommenden Mittwoch nicht verfügbar. Daher findet die Vorlesung von Prof. Falk am 20.9., 10:15-11:45 Uhr, einmalig in SN 163 im Ostflügel statt.

 

18. Mannheimer Zivilrechts-Moot-Court 2017

Bis zum 26. September 2017 ist es möglich, sich für den 18. Mannheimer Zivilrechts-Moot-Court 2017 anzumelden. Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Klausureinsicht HGZ FSS 2017

Die Noten der HGZ-Klausur FSS 2017 sind jetzt online. Die Klausur kann am Dienstag, 25. Juli 2017, zu den Öffnungszeiten des Lehrstuhls (9:00-12:00 Uhr) im Sekretariat LS Falk, EW 283, eingesehen werden.

 

Raumänderung Rep² Examenskurs Familienrecht

Der Examenskurs Familienrecht von Frau Dr. Götz (Rin OLG) findet am Freitag, 23.06.2017, in W 117 von 10:00-11:30 Uhr und 12:30-14:00 Uhr statt.

 

Ausfall der Vorlesung "Historische Grundlagen des Zivilrechts"!

Die Vorlesung "Historische Grundlagen des Zivilrechts" von Prof. Dr. Falk muss heute, 15.5.2017, leider krankheitsbedingt entfallen. Die Folien zur ausgefallenen Sitzung werden in den kommenden Tagen wie gewohnt online bereitgestellt.

 

Raumänderung Examenskurs zur Vorbereitung auf die mündliche Prüfung!

Der Examenskurs zur Vorbereitung auf die mündliche Prüfung findet ab kommender Woche, 3. Mai 2017, in W 114 statt.

 

Examenskurs zur Vorbereitung auf die mündliche Prüfung FSS 2017 - Materialien

Die genaue Terminplanung zum Examenskurs finden Sie hier. Den empfohlenen Aufsatz können Sie hier herunterladen.

 

Abholung der 1. Aufsichtsarbeit im Probeexamen HS 2016

Die 1. Aufsichtsarbeit im Probeexamen HS 2016 kann ab Dienstag, dem 17.01.2017 zu den Öffnungszeiten des Sekretariats in EW 283 abgeholt werden.

 

Lecture "Behavioral Law and Economics" canceled

Please note that the lecture "Behavioral Law and Economics", which was scheduled for the spring term 2017, was canceled.

 

Materialien aus FS 2016 wieder auf Ilias verfügbar

Die Materialen der Vorlesung Historische Grundlagen des Zivilrechts, des Examenskurses Gesetzliche Schuldverhältnisse und Erbrecht sowie der Übung im Zivilrecht für Fortgeschrittene aus dem Frühjahrssemester 2016 sind nach einem technischen Versehen nun wiedergestellt und über die Ilias-Plattform zum Download erneut verfügbar.

 

Examenskurs Mündliche Prüfung - Materialien vom Gastprüfer Prof. Bitter

Hier finden Sie den Fall und die Lösung aus der 6. Prüfungssimulation vom 30.11.2016 bei Herrn Professor Bitter.

 

Examenskurs ZPO - HWS 2016

Der Examenskurs ZPO von Frau Dr. Birgit Schneider findet an folgenden Terminen in Raum W 117 statt:

18.01.2017     15.00 - 18:00 Uhr
20.01.2017     9:00 - 12:00 Uhr
06.02.2017     9:00 - 12:00 Uhr
08.02.2017     15:00 - 18:00 Uhr

 

Examenskurs BGB AT - Raumänderung

Die Veranstaltung am Dienstag, den 13.09.2016 findet im Raum W 117 statt; am Mittwoch, den 14.09.2016 in EW 242.

 

Examensklausurenkurs vom 16.07.2016

Hier finden Sie die ausführlichen Lösungshinweise zur 19. Klausur im Examensklausurenkurs vom 16.07.2016. Die korrigierten Klausuren können bis zum 18.08.2016 von Montag bis Donnerstag zwischen 10 Uhr und 15 Uhr, in Raum EW 284 abgeholt werden.

 

Einsichtnahme HGZ-Klausur FS 2016

Die Einsichtnahme in die HGZ-Klausur vom 6.6.2016 (Ersttermin) ist am Montag, den 18.7.2016 von 10-12 Uhr in EW 283 möglich.

 

Lex familiae Wormatiensis ecclesiae

Der Lehrstuhl weist auf die elektronisch veröffentlichte Dissertation von Christian Henkes hin:

Lex familiae Wormatiensis ecclesiae. Das Hofrecht des Bischofs Burchard von Worms

Die Arbeit ist über den MADOC-Server der Universitätsbibliothek Mannheim abrufbar.

 

Rückgabe der 3. Klausur - Große Übung im Zivilrecht

Die 3. Klausur vom 21.5.2016 im Rahmen der Großen Übung im Zivilrecht kann ab sofort zu den Öffnungszeiten des Lehrstuhlsekretariates (Montag bis Donnerstag 9.30 - 12.00 Uhr) in EW 283 abgeholt werden. Beachten Sie bitte, dass bis einschließlich Donnerstag 28.7.2016 nicht abgeholte Arbeiten (sowie Klausuren 1 und 2) vernichtet werden.

 

Rückgabe der Hausarbeit - Große Übung

Die Ferienhausarbeit im Rahmen der Großen Übung kann am Mittwoch, den 18.5. und Donnerstag, den 19.5.2016 zwischen 10.00 und 12.00 Uhr im Sekretariat des Lehrstuhls (Raum EW 283) abgeholt werden.

 

Raumänderung - Examenskurs zur Vorbereitung auf die mdl. Prüfung

Der Examenskurs findet ab dem 4.5.2016 in dem Raum O 048 statt.

 

Rückgabe 1. Klausur - Große Übung

Die 1. Klausur im Rahmen der Großen Übung wird am Dienstag, den 26.04.2016 während der Übungsstunde zurückgegeben.

 

Examenskurs zur Vorbereitung auf die mdl. Prüfung

Der Examenskurs zur Vorbereitung auf die mündliche Prüfung beginnt am 20.4.2015 um 17.15 Uhr im Raum W 017 mit einer Einführung durch Prof. Falk. Die Gastprüfer werden in der Veranstaltung bekanntgegeben.

 

Neue Lehrstuhladresse

Nach dem Rückzug in das Schloss finden Sie den LS ab sofort in den Räumen EW 282-285.

 

Rückgabe Probeexamen - Klausur 2

Die 2. Klausur aus dem Probeexamen im HWS 2015 kann ab sofort während der Öffnungszeiten des LS-Sekretariates abgeholt werden. Aufgrund des Rückzuges in den Westflügel ist die Abholung nur bis zum 28.1.2016 möglich. Danach erst wieder 9.2.2016 in Raum EW 283.

 

Stellenausschreibung - Wissenschaftliche Hilfskräfte (alle Stellen besetzt)

Alle Stellen sind mittlerweile alle vergeben (07.01.2016).

Der Lehrstuhl sucht zur Mitarbeit am Aufbau einer insolvenzhistorischen Datenbank wissenschaftliche Hilfskräfte mit bis zu 85 Stunden/Monat.

 

Aktualisierter Hausarbeitssachverhalt - Große Übung im Zivilrecht

Den aktualisierten Sachverhalt (17.12.15, 14.00 Uhr)  zur Ferienhausarbeit finden Sie hier.

 

Große Übung im Zivilrecht - Sachverhalt Hausarbeit

Den Sachverhalt zur Ferienhausarbeit im Rahmen der Großen Übung im Zivilrecht (FSS 2016) finden Sie hier.

Achtung! Der Sachverhalt wurde aktualisiert.

 

Probeexamen HWS 2015 - Klausur 2

Die Präsentation von Prof. Falk mit Lösungshinweisen zur zweiten Klausur des Probeexamens (HWS 2015) finden Sie hier.

 

Hausarbeit - Große Übung im Zivilrecht

Der Sachverhalt zur Hausarbeit im Rahmen der Großen Übung im Zivilrecht (FSS 2016) wird am 17.12.2015 auf der LS-Homepage veröffentlicht.

 

Examenskurs ZPO - HWS 2015

Der Examenskurs ZPO von Frau Dr. Birgit Schneider beginnt am 20.01.2016 um 15.00 Uhr in EW 148. Den Zeitplan finden Sie hier.

 

Finale des 16. Mannheimer Zivilrechts Moot-Courts

Am kommenden Donnerstag, den 05.11.2015 findet ab 10.00 Uhr das diesjährige Moot-Court-Finale in der Aula statt.

Gegenstand der Verhandlung bildet ein Fall, der an ein Grundlagen-Urteil des BGH aus dem Jahr 2006 angelehnt ist.
Der zu behandelnde Fall berührt die Grundprinzipien des Sachenrechts und verknüpft weitere Problempunkte aus dem Schuld- und Sachenrecht auf hohem Niveau.

Dieser umstrittene Fall ist auch für jeden Studenten auf dem Weg zum Zivilrechtsexamen bzw. als Vorbereitung für die mündliche Prüfung interessant.

Über Ihre rege Teilnahme an der Finalverhandlung würden wir uns sehr freuen.

 

Examenskurs zur Vorbereitung auf die mündliche Prüfung, 28.10.2015

Der Examenskurs beginnt am Mittwoch, den 28.10.2015 bereits um 16.00 Uhr im Raum B6, A.301.

Gastprüfer werden Frau Dr. Iffland und Herr Baumeister (Referenten am LJPA) sein.

 

Einführung in die Rhetorik

Die Materialien zu den Vorlesungen "Einführung in die Rhetorik" vom 19. und 26. September 2015 finden Sie hier.

 

16. Mannheimer Zivilrechts-Moot-Court 2015

Bis zum 24. September 2015 ist es möglich sich für den 16. Mannheimer Zivilrechts-Moot-Court 2015 anzumelden. Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Abholung Probeexamen

Die Abholung der Probeexamensklausuren ist nur noch bis zum 6. August 2015 im Sekretariat des Lehrstuhls von Montag bis Donnerstag zwischen 10.00 - 12.00 Uhr möglich . Danach werden die nicht abgeholten Klausuren vernichtet.

 

Beitrag des Rhein-Neckar Fernsehen über das Kalendarshooting mit den Sportstipendiaten der Universität Mannheim

Zum Beitrag des RNF über das Kalendarshooting der Sportstipendiaten der Universität Mannheim geht es hier.

 

Einsichtnahme Klausur "Historische Grundlagen des Zivilrechts"

Die Einsicht in die Klausur "Historische Grundlagen des Zivilrechts" findet am Mittwoch, den 29. Juli 2015 von 9.30 -12.30 Uhr im Raum 503, Willy-Brand-Platz 6 (5.OG) statt.

 

Vortrag an der Universität zu Köln

Am 05. November 2015, 17.00 -19.00 wird Prof. Falk an der Graduiertenschule der Rechtswissenschaftlichen Fakultät an der Universität zu Köln einen Vortrag halten.

"Von Rahmungseffekten, Kontrollillusionen und Rückschauverzerrungen: Fehlerquellen (auch) des rechtswissenschaftlichen Arbeitens"

 

Ergänzung zum Examenskurs Gesetzliche Schuldverhältnisse

Herr RA Büchler bespricht am Montag, den 13. und den 20 Juli jeweils von 12:00 - 15:15 Uhr und am Montag, den 27. Juli von 12:00 - 17:15 Uhr in EW 148 Klausuren auf Examensniveau, die den Examenskurs Gesetzliche Schuldverhältnisse von Prof. Dr. Falk ergänzen. Eine Teilnahme legen wir allen Examenskandidaten im Zivilrecht drigend ans Herz.
 

Rückgabe Probeexamen

Die Klausur Nr.2 des Probeexamens im FSS 2015 kann ab sofort von Montag - Donnerstag zwischen 10.00 und 12.00 Uhr im Sekretariat des Lehrstuhls abgeholt werden.

 

Vortrag anlässlich des 12. Mannheimer Schlossfestes

Vortrag von Prof. Dr. Ulrich Falk

Im Rahmen des Science Marathons, der anlässlich des diesjährigen Schlossfestes am 12. September 2015 von 19.00 – 21.30 Uhr im Raum SO 108 stattfindet, wird Prof. Falk neben fünf anderen Wissenschaftler/innen der Universität Mannheim einen Vortrag zu einem aktuellen Forschungsthema halten.

„Von griechischen Raben und trojanischen Pferden. Eine Rhetorikgeschichte“

 

Lösungshinweise Probeexamen FSS 2015 - Aufsichtsarbeit Nr. 2

Die Lösungshinweise für die Aufsichtsarbeit Nr. 2 des Probeexamens im FSS 2015 finden Sie hier.
 

SPB-Klausur Wirtschaftsrecht AT

Die Hinweise zur SPB-Klausur Wirtschaftsrecht AT finden Sie hier.
 

Examenskurs zur Vorbereitung auf die mündliche Prüfung

Der Examenskurs beginnt am 22.04.2015 mit einer Einführung durch Prof. Dr. Falk. Die genaue Terminplanung finden Sie hier.
 

Seminarvorbesprechung

Die Vorbesprechung zum Hauptseminar Verhaltensökonomik findet am Freitag, den 13. Februar 2015 um 11.00 Uhr in Raum 501, 5.Stock, Kaiserring 14-16 (Sitzungszimmer der Fakultät) statt.

 

Veranstaltungen im Frühjahrssemester 2015

 

Termine des ZPO-Examenskurses

Der Examenskurs ZPO bei Frau Dr. Birgit Schneider findet in EW 148 zu folgenden Terminen statt:

  • 21.01.2015: 15-18 Uhr
  • 23.01.2015: 9-12 Uhr
  • 28.01.2015: 15-18 Uhr
  • 30.01.2015: 9-12 Uhr


 

Examenskurs Mündliche Prüfung

Die Terminplanung zum Examenskurs zur Vorbereitung auf die mündliche (Staats-)Prüfung finden Sie hier.




 

Übung im Kreditsicherungsrecht

Der Sachverhalt zur zweiten Klausur ist ab sofort auf ilias verfügbar.
 

Moot Court Finalrunde 2014

Finale des 15. Mannheimer Zivilrechts-Moot-Courts am 11. November 2014
Die Finalteilnehmer des 15. Mannheimer Zivilrechts-Moot-Courts 2014 stehen fest!
Die finale mündliche Verhandlung findet am 11. November 2014 von 10.00 bis etwa 12.00 Uhr im Fuchs-Petrolub-Festsaal (O138) statt. Zuschauer sind herzlich willkommen.
 

15. Mannheimer Zivilrechts-Moot-Court 2014

Bis zum 25. September 2014 ist es möglich sich für den 15. Mannheimer Zivilrechts-Moot-Court 2014 anzumelden. Für weitere Informationen bitte hier klicken.

 

Neu erschienen: Moot Courts in der britischen und deutschen Juristenausbildung

"Diese Untersuchung behandelt erstmals umfassend den Einsatz von „Moot Courts“ in der britischen und deutschen universitären Juristenausbildung. Ihre Erkenntnisse sind für Universitäten, Veranstalter und Studenten gleichermaßen von Interesse. Universitäten bietet diese Abhandlung eine Hilfestellung für die Aufnahme von „Moot Courts“ in das Lehrangebot, Veranstalter mögen ihren „Moot Court“ gegebenenfalls modifizieren und Studenten können sich bewusst für oder gegen die Teilnahme an einer bestimmten Veranstaltung entscheiden und dadurch die Entwicklung auf dem Lehrmarkt beeinflussen."


                                      Quelle: http://www.verlagdrkovac.de
      SIEFERT, Michael: Moot Courts in der britischen und deutschen Juristenausbildung. Hamburg : Verlag Dr. Kovač, 2014
       

      Josef Kohler und das Verhängnis des deutschen Konkursprozesses

      Vortrag von Professor Dr. Ulrich Falk, Universität Mannheim

      25. März 2014, 19 Uhr Ort: Badische Landesbibliothek

      Wenige deutsche Juristen haben ein solch großes Gesamtwerk hinterlassen wie Josef Kohler (1849-1919), der seine Laufbahn nach Studium in Freiburg und Heidelberg als Kreisgerichtsrat in Mannheim begann und als Professor an der Humboldt-Universität Berlin beendete. Kohler hat es - man reibt sich die Augen - auf fast 2.500 Titel gebracht, darunter allerlei, das aus heutiger Sicht fragwürdig und gar kurios anmutet, aber auch sehr viele bedeutende Beiträge zur Rechtsgeschichte, Rechtsphilosophie, Rechtsvergleichung und zum geltenden Recht, darunter auch zum Konkursrecht und seiner Geschichte.

      Weitere Informationen finden Sie hier.

      Aktuelles

      Änderung der ÖffnungszeitenRaumänderung VL "Rep2 BGB im Anspruchsystem I"18. Mannheimer Zivilrechts-Moot-Court 2017Klausureinsicht HGZ 2017Raumänderung Rep² Examenskurs FamilienrechtAusfall der VL "Historische Grundlagen des Zivilrechts"Raumänderung Examenskurs zur Vorbereitung auf die mündliche PrüfungExamenskurs zur Vorbereitung auf die mündliche Prüfung - MaterialienAbholung der 1. Aufsichtsarbeit im Probeexamen HS 2016Lecture "Behavioral Law and Economics" canceledMaterialen aus FS 2016 wieder verfügbarExamenskurs Mündliche Prüfung - Materialien vom Gastprüfer Prof. BitterExamenskurs ZPO - HWS 2016Examenskurs BGB AT - RaumänderungExamensklausurenkurs vom 16.07.2016Einsichtnahme HGZ-Klausur FS 2016Lex familiae Wormatiensis ecclesiaeRückgabe der 3. Klausur - Große Übung ZivilrechtRückgabe der Hausarbeit - Große ÜbungRaumänderung - Examenskurs zur Vorbereitung auf die mdl. PrüfungRückgabe 1. Klausur - Große ÜbungExamenskurs zur Vorbereitung auf die mdl. PrüfungNeue LehrstuhladresseRückgabe Probeexamen - Klausur 2Stellenausschreibung - Wissenschaftliche Hilfskräfte (alle Stellen besetzt)Aktualisierter Hausarbeitssachverhalt - Große Übung im ZivilrechtGroße Übung im Zivilrecht - Sachverhalt HausarbeitProbeexamen HWS 2015 - Klausur 2Hausarbeit - Große Übung im ZivilrechtExamenskurs ZPO - HWS 2015Finale des 16. Mannheimer Zivilrechts Moot-CourtsExamenskurs zur Vorbereitung auf die mündliche Prüfung, 28.10.2015Einführung in die Rhetorik16. Mannheimer Zivilrechts-Moot-Court 2015Abholung ProbeexamenRNF Beitrag zum Kalendarshooting der SportstipendiatenEinsichtnahme Klausur "Historische Grundlagen des Zivilrechts"Vortrag an der Universität zu KölnErgänzung zum Examenskurs Gesetzliche SchuldverhältnisseRückgabe ProbeexamenVortrag anlässlich des 12. Mannheimer SchlossfestesLösungshinweise Probeexamen FSS 2015 Aufsichtsarbeit Nr. 2SPB-Klausur Wirtschaftsrecht ATExamenskurs zur Vorbereitung auf die mündliche PrüfungSeminarvorbesprechungVeranstaltungen im Frühjahrssemester 2015Termine des ZPO-ExamenskursesExamenskurs Mündliche PrüfungÜbung im KreditsicherungsrechtMoot Court Finalrunde 201415. Mannheimer Zivilrechts-Moot-Court 2014Siefert, Moot Courts in der britischen und deutschen JuristenausbildungJosef Kohler und das Verhängnis des deutschen Konkursprozesses
       

      Lehrstuhlinhaber