Titel:


17. Mannheimer Zivilrechts-Moot-Court 2016


Dozent:
Prof. Dr. Ulrich Falk

Prof. Dr. Wolfgang Krüger (Vorsitzender Richter am BGH a.D.)

Dr. Georg Jaeger (SZA Mannheim)
Termin:
Ausgabe des Falls:

26.09.2016, 9.00 Uhr

Finale

3.11.2016, 12.00 - 13.30 Uhr
Ort:
O138
Fuchs-Petrolubsaal
Semester:
Teilnahme empfohlen ab 5. Semester

SWS:
-
Art der Veranstaltung:
Moot-Court
Voraussetzungen:
Erfolgreicher Besuch der Übung im Zivilrecht für Fortgeschrittene, Besuch der Vorlesungen zu den ersten drei Büchern des BGB und zum Erbrecht
Literaturempfehlung:
-
Inhalt/Kommentierung:
In der schriftlichen Vorrunde ist ein praxisnaher Rechtsfall aus Rechtsgebieten des Bürgerlichen Rechts schriftlich zu begutachten. Im Finale ist dieser Fall - unverändert oder leicht abgewandelt- Gegenstand der mündlichen Verhandlung vor dem Übungsgerichtshof (Moot-Court).

Die beiden Zweier-Teams, die in das Finale einziehen, erhalten ein Preisgeld, gestiftet von SZA Schilling, Zutt & Anschütz Mannheim: 2.000 Euro für das siegreiche Team, 1.000 Euro für das zweitplatzierte.

Anmeldung per Mail an ikingma@mail.uni-mannheim.de; Anmeldeschluss für Teilnehmer ist der 22.9.2016.

Anfragen per E-Mail bitte an mguan@mail.uni-mannheim.de.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.